Wir bilden aus und suchen zum 01.08.2021

Auszubildende Elektroniker (m/w/d)

Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

________________________________________________________________________________________________________________________

Deine Ausbildung bei uns

Das Berufsbild des Elektronikers ist interessant, vielseitig und zukunftsorientiert. Bei Deiner Ausbildung lernst Du alles rund um die elektrotechnische Ausstattung von Gebäuden, Beleuchtung, Telefon- und Internetanschlüssen.
Du lernst Anlagen zu planen, zu installieren und in Betrieb zu nehmen. Von der Beratung des Kunden, über die Installation und Prüfung der Anlage, bis zur Wartung und Fehlerbehebung durchläufst Du Deine Ausbildung in vielen verschiedenen Arbeitsbereichen.
Du suchst eine „spannende“ Aufgabe die viele Bereiche abdeckt?
Dann suchen wir Dich!

Das erwartet Dich bei uns

Bei der Horst von Minden GmbH findest Du interessante und abwechslungsreiche Aufgaben. Wir sind ein motiviertes Team und es erwartet Dich ein angenehmes Betriebsklima. Neben einer hochwertigen, elektrotechnischen Ausbildung erhältst Du Zusatzleistungen und hast gute Übernahmechancen.

Das bringst Du mit

  • guter Hauptschulabschluss / mittlere Reife / mittlerer Bildungsabschluss
  • technisches Interesse
  • handwerkliches Geschick
  • Sorgfalt und Lernbereitschaft

­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Gerne in schriftlicher Form oder per E-Mail an info@elektro-vonminden.de

_____________________________________________________________________________________________________________________

           Horst von Minden GmbH

Wir sind ein seit über 50 Jahren mittelständisches Unternehmen und in den Bereichen Elektroinstallation und Blitzschutz tätig. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1963 durch unseren Firmengründer Horst von Minden, bieten wir erstklassigen Service in allen Bereichen der Elektroinstallation, sowie Blitzschutzanlagen, Industriemontagen, Automatisierungstechnik, Netzwerktechnik, E-Mobilität und Antennenanlagen.

 

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die Berufsbezeichnung Elektroniker gewählt, nichtsdestoweniger beziehen sich die Angaben ausdrücklich auf Angehörige aller Geschlechter.